Spirituelle Lebensberatung auf hohem Niveau

Geschenkgutscheine

Sie haben (noch) keine Geschenkidee? Dann verschenken Sie doch einen Gutschein für eine Beratung!

  

 (Beispiel für Onlinegutschein, der Gutschein für Postversand sieht anders aus. )

Egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, als Inhalt für einen selbstgebastelten Adventskalender und, und, und.........mit einem Gutschein bereiten Sie sicherlich immer eine Freude.

Sie können ab einem Mindestbetrag von € 30,00 in 5,00-Euro-Schritten aufwärts wählen, in welcher Höhe Sie diesen Gutschein verschenken möchten und er ist nicht an nur eine bestimmte Beratungsart gebunden.

Der Beschenkte kann sich die Beratung aussuchen und sich z. B.  auch von mehreren Personen Gutscheine schenken lassen und diese bei einer oder mehreren Beratungen einlösen.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich selbst einen Gutschein zu wünschen? Wie oft wird man von anderen gefragt, was man sich wünscht und weiß darauf keine Antwort, weil man sich selbst schon alles kauft, was man benötigt? Dann ist ein solcher Gutschein eine sehr gute Möglichkeit, einen Wunsch zu äußern.

Jeder Gutschein erhält von mir eine individuelle Gutschein-Nummer, die bei Beratungsbuchung angegeben werden muß. Die Gutscheine werden ausschließlich online als PDF-Dokument versandt. Sie haben dann die Möglichkeit, diesen Gutschein ebenfalls online zu verschenken oder selbst auszudrucken und dem Beschenkten ein Dokument auszuhändigen.

Die Zahlung erfolgt grundsätzlich im Voraus per Banküberweisung oder auch gerne per PayPal über eine Zahlungsanforderung, die ich Ihnen dann zusenden kann.

PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Wenn Sie einen Gutschein bestellen möchten, können Sie dies  per E-Mail* an info@christianesarlo.de machen. Dazu benötige ich Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, den Vor- und Zunamen des Beschenkten, den Gutscheinbetrag und Ihren Zahlungswunsch.

*Ich werde Ihnen so schnell ich kann antworten. Bitte schauen Sie dafür auch regelmäßig in Ihren Spam-Ordner, denn manchmal landen die Mails dort.

Der Gutschein ist gültig für eine Beratung nach Wahl aus dem zum Beratungszeitpunkt vorhandenen Beratungsangebot. Es gilt das bei Buchung vereinbarte Beratungshonorar. Auch können mehrere Gutscheine gleichzeitig eingelöst werden. Eine Auszahlung des Gutscheinbetrages findet nicht statt. Überschüssige Guthaben werden ebenfalls nicht ausgezahlt, aber können mit einer erneuten Beratung verrechnet werden. Ist das Beratungshonorar der gewählten Beratung höher als der Gutscheinbetrag, muss die Differenz ausgeglichen werden.