Spirituelle Lebensberatung auf hohem Niveau

Beratungsmethoden



Meine verschiedenen Beratungsmethoden finden Sie auf der linken Seite im Link-Untermenü von Beratungsmethoden.

Die Beratungsmethoden wende ich je nach Bedarf in Kombination miteinander an. Mein Spezialgebiet sind problematische karmische und nicht-karmische, Liebesverbindungen. Erfahren Sie mehr, wenn Sie die einzelnen Links anklicken.

Generell sollten Sie aber bei karmischen Problematiken offen für das Thema Karma sein, denn als Karmaexpertin berate ich in diese Richtung.

Während meiner beruflichen Praxis entwickelte ich die Karma-Intensivlegung und die Ist-Analyse. Diese Beratungsmethoden erhalten Sie exklusiv bei mir innerhalb eines vereinbarten Beratungstermins! Auf Beraterportalen kann ich gar nicht so intensiv zu einer karmischen Liebesverbindung beraten, wie in einer Beratung mit Termin ohne Abrechnung im Minutentakt. In dieser Form erhalten Sie also diese Beratung so, wie sie hier angeboten wird, nirgendwo anders.

Wie läuft eine Beratung bei mir ab?

Zunächst schildern Sie mir Ihr Anliegen oder Ihre Frage(n). Sollte es sich um eine Beratung bei einer problemtischen karmischen oder nicht-karmischen Liebesverbindung handeln, ist es hilfreich, einige Dinge zu erläutern wie z. B. wie lange man die Person schon kennt usw. Ganz wichtig dabei ist aber, daß Sie mir absolut keine Details berichten, die mich hinterher in meiner Neutralität behindern würden. Was Sie sagen können und was nicht, sage ich Ihnen dann aber während der Beratung.

Bei jeder Beratung (außer bei der E-Mail-Beratung) - egal, ob telefonisch, persönlich usw. - werde ich Sie bitten, sich aufrecht hinzusetzen oder hinzustellen (die Füße müssen fest auf dem Boden sein), die Arme und Beine nicht zu überkreuzen und sich ausschließlich auf sich selbst zu konzentrieren, während ich die Karten mische. Irgendwann aus dem Bauch heraus bekomme ich ein "Stopp" von Ihnen.

Vielleicht haben Sie schon bei anderen Beratern erlebt, daß Sie selbst die Karten mischen sollen oder Stapel abheben sollen? Bei mir ist es so, daß nur ich selbst meine Karten anfassen werde, um Fremdenergien zu vermeiden.

Beim Mischen auf sich selbst zu konzentrieren hat den Effekt, daß das Kartenbild auch wirklich neutral ist. Würden Sie sich auf die Person/Situation/Frage usw. konzentrieren, würde ich Ihnen nach Ihren Wünschen und nach Ihrem Mund reden. Sicherlich wäre ich dann im ersten Moment die tollste Beraterin der Welt für Sie. Die Ernüchterung käme aber dann mit der bitteren Wahrheit, die irgendwann darauf folgt.

Jeder Berater arbeitet sicherlich anders. Sie sollten dennoch bereit sein, sich auf meine Arbeitsweise einzulassen und mir zu vertrauen.

Grundsätzliches zu meinen Karmalegungen

In meinen Karmalegungen werden Sie immer etwas über eines Ihrer vorherigen Leben erfahren, was für Sie auch stimmig sein dürfte, weil  Sie von mir nur bodenständige und realistische Aussagen erhalten werden. Demnach werden Sie von mir keine Märchen und überdrehten Phantasien über ein Leben als Ramses, Nofretete, Cäsar oder sonstige historischen,  großen Persönlichkeiten, die Sie angeblich in einem vorherigen Leben gewesen wären oder an deren Seite Sie gelebt hätten, hören. Ich schließe nicht aus, daß es so etwas gibt; allerdings erfahre ich von Klienten und anderen Menschen immer wieder, was für einen Humbug ihnen selbsternannte Medien oder andere der sehr zahlreichen Scharlatane, unter denen leider diese Branche sehr leidet, erzählt wurde. Und wenn man das zusammenzählt, würden ungemein viele Menschen herumlaufen, die früher mal diese Persönlichkeiten waren.

Leider gibt es auch Berater, die  sich einfach irgendwas auf blauen Dunst hin zusammenreimen und zum Besten geben mit dem Hintergrund, es wäre sowieso egal, was man den Menschen erzählt, weil sowieso niemand nachprüfen kann, was in vorherigen Leben gewesen wäre. Kein Wunder also, wenn Menschen, die ernsthaft und seriös mit diesem Thema arbeiten, nicht mehr für voll genommen werden.

Bei meinen Legungen ist das anders! Bisher konnten ca. 99 % meiner Klienten durchaus vollkommen nachvollziehen, was ich ihnen aus ihren vergangenen Leben berichten konnte - und das, ohne Vorabinformationen aus ihrem heutigen Leben erhalten zu haben. Die Parallelen sind für die Ratsuchenden einfach stimmig. Natürlich gibt es auch vereinzelt Menschen, die damit gar nichts anfangen können. Erstens bin ich nicht fehlerfrei und zweitens kann es auch hier und da einmal vorkommen, daß man zu einem Klienten nicht den richtigen Draht hat oder der Ratsuchende ist einfach (noch) nicht offen für dieses Thema.

Wenn Sie also Märchengeschichten über ein Leben als historische Persönlichkeit berichtet bekommen möchten, dann suchen Sie sich lieber einen anderen Berater dafür aus. Zumal diese Legungen ihren Zweck erfüllen sollten, Ursachen zu heutigen Problemen  zu finden, um heute an der (Auf-) Lösung arbeiten zu können.


Möchten Sie sich vielleicht selbst auch spirituell weiter entwickeln? Hier habe ich einige interessante Bücher, Kartendecks u. v. m.  für Sie ausgewählt:

 

tracker