Spirituelle Lebensberatung auf hohem Niveau

"Akzeptiere in Liebe die Dinge, wie sie sind!"  

Christiane Sarlo

Karma-Intensivlegung

Da ich diese Deutungsmethode selbst entwickelt habe, erhalten Sie diese Form von Beratung ausschließlich bei mir!


Diese Legung wird ausschließlich innerhalb der meist mehrstündigen Sitzung des Beratungspaketes "Problematische karmische und nicht-karmische Liebesverbindungen“ eingesetzt und ist nicht separat buchbar, da dies keinen Sinn machen würde.



Häufig steltt sich heraus, daß besonders leidvolle Liebesverbindungen meistens karmische Liebesverbindungen sind. Diese kann ich dann unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen näher betrachten, indem ich mittels einer während meiner beruflichen Praxis entwickelten Legung gezielt in dieses Leben schaue, in dem man mit der bestimmten Person bzw. auch mit mehreren Personen gelebt hat.

Ich erkenne, was sich in dieser Inkarnation zugetragen hat und was somit meistens der Schlüssel zu den Komplikationen im heutigen Leben mit diesen Personen ist. Mit diesem Hintergrundwissen sieht der Klient klarer. Es ermöglicht ihm, gezielter zu handeln, seine Gedanken- und Verhaltensmuster umzustellen - falls nötig - oder anders als bisher auf seinen Herzenspartner einzugehen und ist somit ein Anstoß zur Problemlösung. Eine Auflösung des Karmas kann so beschleunigt werden.

Ganz oft kommt es vor, daß ich Dinge dort offenlege, die sich  in ähnlicher Weise auch in Ihrem heutigen Leben oder im Leben Ihres Partners abgespielt haben oder die sich rollenvertauscht bzw. durch andere Personen aus dem heutigen Umfeld abspielen. Womöglich haben Sie  diesen Dingen bisher keine Bedeutung beigemessen, sie nicht mit der karmischen Problematik in Verbindung gebracht und es kommt Ihnen unheimlich vor, wie treffend ich diese beschreibe. Sie erklären dann aber die Geschehnisse von heute. Sehr oft kommt es aber auch vor, daß die Ursachen in Geschehnissen liegen oder mit Personen zu tun haben, woran man niemals gedacht hätte und Ihre bisherige Vermutung nimmt eine überraschende, aber auf jeden Fall für Sie nachvollziehbare Wende.

Wenn von Ihnen alle Voraussetzungen erfüllt werden (s. u.), kann ich durch diese Legung Ihr Thema herausarbeiten, was Ihnen helfen wird, die Gegenwart und die Zukunft für Sie positiv zu verändern. Natürlich hängt der Erfolg - wie bei allen anderen Legungen auch - davon ab, wie offen Sie dafür sind.

Zu jedem Beratuntspaket "Problematische karmische und nicht-karmische Liebesverbindung" gehört nach der Schilderung Ihrer Problematik vorab ein Blick in das Hier und Jetzt der jeweiligen karmischen Verbindung. Ich erkläre Ihnen die karmischen Grundlagen und Gesetzmäßigkeiten und wie man ein Karma auflösen kann. Sie werden dadurch verstehen, warum es so für Sie ist, wie es ist und warum Ihr Partner sich so verhält, wie er sich verhält. Anschließend erhalten Sie von mir Lösungsmöglichkeiten, wie Sie in Verbindung mit Ihrem neu erlangten Wissen umgehen können und durch Anwendung des Erlernten Ihre Zukunft für sich selbst positiv verändern können. Ob Sie dann die an die Hand gegebenen Werkzeuge für sich nutzen, liegt ganz und gar an Ihnen selbst. Mit der Karma-Intensivlegung (sofern möglich und von Ihnen gewünscht) erhalten Sie anschließend einen tiefen Einblick in Ihr früheres Leben, welches Sie gemeinsam mit  Ihrer heutigen Herzensperson geführt haben. Dies hilft Ihnen noch mal zusätzlich, bestimmte Verhaltensweisen von sich, Ihrem karmischen Partner oder weiteren beteiligten Personen besser zu verstehen. Dies erleichtert Ihnen Ihre Arbeit bei der Karmaauflösung.

Diese Art der Legung setzt voraus, daß vorab durch mich geprüft wird, ob die Partnerschaft tatsächlich karmisch ist.

Bitte beachten Sie unbedingt die  Hinweise/Voraussetzungen weiter unten. Während unseres Beratungsgesprächs klären wir dann gemeinsam ab, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, sofern Sie diese Beratungsmethode wünschen. Wenn Sie die Voraussetzungen nicht erfüllen, führen wir das Beratungsgespräch fort, ohne den Blick in ein gemeinsames vorheriges Leben.

Eine Karmalegung ist keine Rückführung! Die Übereinstimmung meiner Legungen zu einem früheren Leben wurde mir aber schon durch Klienten bestätigt, die über eine vorher durchgeführte Rückführung genau dieses Leben gesehen habe, welches ich ihnen mittels meiner Karten beschrieben habe.


Wichtige Hinweise/Voraussetzungen:

Für die Karma-Intensivlegung  ist es absolut notwendig, daß Sie psychisch stabil sind! Sollten Sie in Ihrem heutigen Leben unschöne Dinge erlebt haben, die Sie psychisch belasten oder belastet haben (wie z. B. Verbrechen, Tod, Gewalt, Vergewaltigung, Abtreibung, Todgeburt, traumatische Erlebnisse, etc.), ist es durchaus möglich, daß Sie diese Dinge so oder so ähnlich bereits in einem vorherigen Leben erlebt haben oder rollenverkehrt gelebt haben.

Ihnen sollte bewußt sein, daß Sie im vergangenen Leben vielleicht unschöne Dinge getan oder bestimmte Dinge unterlassen haben, die in Ihrem heutigen Leben noch Konsequenzen nach sich ziehen. Es gibt Menschen, die sich dadurch eine Last und Schuld aufbürden und damit nicht zurechtkommen. Darum sollten Sie absolut zwischen vorherigem und heutigem Leben differenzieren können. Sie müssen wissen, daß Sie bei jeder Inkarnation vorab Ihre Lernaufgaben selbst grob geplant haben. Und wenn etwas Unschönes in einem Leben geschehen ist, so haben Sie dies als reine Seele vorab geplant, um sich durch dieses Lernthema weiterzuentwickeln. Manch einer kommt aber nicht damit zurecht, wenn er feststellt, daß er im vergangenen Leben etwas getan hat, was im heutigen Leben noch schwere Konsequenzen hat. Gehen Sie in sich und denken Sie darüber nach, ob Sie mit so etwas zurechtkämen, ohne sich schuldig zu fühlen!

Sie sollten sich also sehr sicher sein, daß Sie mit den auf Sie zukommenden Informationen, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert werden, so umgehen können, daß Sie keinen psychischen Schaden davontragen! Seien Sie sich sicher, daß ich stets bemüht bin, Ihnen auch die unschönen Dinge liebevoll und sensibel mitzuteilen, aber gehen Sie kein Risiko ein, wenn Sie glauben, bestimmte Informationen nicht verkraften zu können.

Wägen Sie also bitte vorher sehr gründlich ab, ob Sie einer evtl. psychischen Belastung gewachsen sind!

Nicht selten decke ich in der Karma-Intensivlegung Dinge auf, die Sie emotional sehr stark berühren können. Auch für mich sind diese Legungen immer wieder mit einem äußerst hohen energetischen Aufwand verbunden. Wenn Sie sehr offen sind, erhalte ich oft dabei Impulse aus der geistigen Welt, die auch meine Klienten dann i. d. R. zu spüren bekommen. Bitte erschrecken Sie dann nicht, wenn Sie dies z. B. durch einen Schauer über Ihren Körper erleben! Meistens passiert dies, wenn die geistige Welt uns Bestätigungen geben möchte wie z. B. ob eine bestimmte Person aus dem Umfeld unseres vorherigen Lebens auch eine Person ist, die in unserem heutigen Leben eine Rolle spielt.

Die Karma-Intensivlegung soll Ihnen einen optimalen Nutzen bieten, die in Ihrer Seele und in der Ihres Partners verborgenen Informationen aufzudecken, um damit auf Ihr heutiges gemeinsames Leben positiv einwirken zu können. Dazu ist es erforderlich, daß Sie absolut offen für dieses Thema sind und Sie sich möglichst schon eingehend mit dem Thema Karma beschäftigt haben.

Ich behalte mir vor, Personen, von denen ich denke, daß ihr Bewußtsein noch nicht so weit ist, mit diesen Informationen umzugehen oder die mir aus anderen Gründen  den Eindruck vermitteln, mit dieser Beratungsmethode nicht umgehen zu können, die Karma-Intensivlegung nicht durchzuführen!

Außerdem empfehle ich, diese Legung nur zu machen, wenn man seine Herzensperson und wichtige Teile und Stationen aus deren Leben (z. B. Erziehung, Elternhaus, vorherige Partnerschaften und sonstige Ereignisse) ziemlich gut kennt. Nur so kann ich gewährleisten, durch die mit Ihnen gemeinsam gezogenen Parallelen die Ursachen für die Probleme zu erkennen.

Da diese Legung darauf basiert, Parallelen vom damaligen in's heutige Leben zu ziehen, beachten Sie bitte auch, daß es bei noch besonders jungen Menschen wie z. B. mit Anfang 20 noch nicht so viele Parallelen zu ziehen gibt. Logischerweise hat ein sehr junger Mensch im heutigen Leben noch nicht so viel erlebt und erfahren. Darum ist es möglich, daß die Parallelen durch den sehr jungen Klienten nicht erkannt werden, weil gewisse Dinge erst in der Zukunft des heutigen Lebens passieren werden. Wenn Sie also noch sehr jung sind, überlegen Sie sich gut, ob Ihnen diese Beratung überhaupt einen Nutzen bringt. Meine Empfehlung ist, diese Legung erst ab einem Alter zu machen, wenn die Lebenserfahrung schon fortgeschrittener ist.

Auf ganz besonderen Wunsch mache ich diese Legung natürlich auch, wenn man seine Herzensperson noch nicht so gut kennt oder wenn man noch sehr jung ist (allerdings nicht unter 18 Jahren und sofern psychische Stabilität nicht vorhanden ist!); der Nutzen davon allerdings ist dann nicht unbedingt gegeben. In einigen Fällen reicht es aus, aber eine Garantie auf ausreichende Problemfindung kann ich in einem solchen Fall nicht geben. Das Risiko dabei tragen Sie dann selbst. Das bedeutet, sollte ich die Beratung aufgrund von nicht vorhandenen Kenntnissen führen bzw. Parallelen können nicht erkannt werden, weil der Klient noch zu jung ist, ist es meistens so, daß ich nicht in die entsprechende Tiefe und Intensität kommen werde. Das kann dazu führen, daß diese Legung vorzeitig beendet werden muß. In einem solchen Falle behalte ich mir vor, das Beratungshonorar einzubehalten. Selbstverständlich haben Sie aber die Möglichkeit, die vorhandene Restzeit mit anderen Fragen oder einer anderen Beratungsart belegen zu können.

Ganz wichtig: Bitte geben Sie mir keine Vorabinformationen über wichtige Stationen Ihres Lebens oder aus dem Leben Ihrer Herzensperson. Ebenso geben Sie mir bitte keine Informationen darüber, was Ihnen möglicherweise im heutigen Leben Schlimmes, evtl. auch Traumatisches widerfahren ist. Dies würde mich in einem Maße beeinflussen, daß ich in der Legung wichtige Dinge nicht sehe und/oder die Gesamtgeschehnisse nicht richtig interpretiere.

Nicht zu empfehlen ist diese Legung für Personen, die diese Legung aus reiner Neugierde machen (es also wie ein Spiel sehen oder einen Kinofilm, den man sich mal eben anschaut), sich mit dem Thema "Karma" noch nicht vertraut gemacht haben bzw. damit nicht so recht was anfangen können, die ihre Herzensperson nicht ausreichend genug kennen oder zu hohe Ansprüche auf beispielsweise ein außergewöhnlich spektakuläres früheres Leben stellen. Manche Menschen meinen, sie wären eine historisch berühmte Persönlichkeit gewesen und dies müßte in dieser Legung doch auch auftauchen. Sie sind dann enttäuscht, wenn sie nur ein einfaches Bauernleben geführt haben.

Je offener Sie also für dieses Thema sind und je weniger Erwartungen sie an sich selbst haben, wer sie in einem früheren Leben gewesen sein mögen (Sie sollten auch damit umgehen können, wenn Sie im früheren Leben vielleicht nicht so ein guter und netter Mensch gewesen sind), umso erfolgreicher wird das Ergebnis sein, welches Ihnen es letztendlich ermöglicht, ihre schicksalhafte Verbindung besser für sich anzunehmen.

Bevor Sie diese Beratung buchen, sollten bis zu unserem gemeinsamen Beratungstermin mindestens vier bis fünf Wochen vergangen sein, daß Sie die Karten schon einmal zu dieser Verbindung befragt haben oder eine andere Beratung (z. B. Pendel, Astrologie, etc.) in Anspruch genommen haben! Ansonsten besteht die Gefahr, daß Sie kein klares und stimmiges Kartenbild und somit ein verfälschtes Ergebnis erhalten. Da Sie sicherlich wünschen, daß sich die Beratung für Sie auch lohnt, sollten Sie das unbedingt beachten.

Sollten Sie eine Beratung für eine problematische karmische und nicht-karmische Liebesverbindung als telefonische Direktberatung - also nicht in einem Termin - wahrnehmen wollen, beachten Sie bitte, dass die Gespräche systembedingt nach maximal 60 Minuten automatisch getrennt werden. Sie sollten sich also vorab überlegen, ob sie erneut anrufen möchten, um eine intensive und ausführliche Beratung zu erhalten, so wie bei einem Termin, oder ob sie diese Beratung in erheblich gestraffter Form wahrnehmen möchten. Eine solche Beratung kann nicht zu einem späteren Zeitpunkt wieder genauso aufgenommen werden. Wird die Beratung nicht zu Ende geführt, ist es möglich, dass sie für Sie keinen Nutzen bringt. Bitte bedenken Sie dies und sagen Sie mir bei einem telefonischen Direktkontakt, ob sie die Beratung in gestraffter Form und weniger intensiv haben möchten oder in etwa so, wie ich sie in einer Terminberatung durchführe.

Weitere wichtige Punkte lesen Sie bitte auch hier.




Beratung bei karmischen Liebesverbindungen, wenn eine Karma-Intensivlegung nicht möglich ist

Wenn bei Ihnen eine karmische Liebesverbindung vorliegt, Sie aber nicht die Voraussetzungen für eine Karma-Intensivlegung erfüllen - z. B. wenn Sie nicht genügend über das Leben der karmischen Herzensperson wissen oder Sie sich psychisch nicht stabil genug fühlen -, biete ich selbstverständlich auch eine Beratung mit Hilfestellung an.

Dabei werde ich aber nicht in ein gemeinsames vorheriges Leben schauen und Sie werden darum entsprechend auch nicht die Ursache der Problematik erfahren.

Diese Beratung wird Ihnen trotzdem einen großen Nutzen bringen. Sie erhalten bei dieser Beratung von mir Werkzeuge an die Hand, wie Sie am besten mit einer solchen Verbindung umgehen können, damit es Ihnen besser geht. Um dieses annehmen zu können, sollten Sie aber auch für diese Beratung Offenheit mitbringen und die Bereitschaft, einen schweren  und vielleicht auch unkonventionellen Weg auf sich nehmen zu wollen.

Aber auch hier gilt: Wege aufzeigen kann ich Ihnen, die Wege gehen, müssen Sie selbst! Für diese Beratung können Sie selbst entscheiden, welche Zeit Sie veranschlagen möchten. Ich rate jedoch, daß Sie sich ausreichend Zeit dafür nehmen - je nach Komplexität der Problematik.

Bevor Sie diese Beratung in Anspruch nehmen, sollten mindestens vier bis fünf Wochen vergangen sein, daß Sie die Karten, Astrologie, Hellsicht, Pendel etc. schon einmal zu dieser Verbindung befragt haben! Ansonsten besteht die Gefahr, daß Sie kein klares und stimmiges Kartenbild und somit ein verfälschtes Ergebnis erhalten. Da Sie sicherlich wünschen, daß sich die Beratung für Sie auch lohnt, sollten Sie das unbedingt beachten.

Haben Sie Zweifel, ob diese Beratung auch ohne Blick in ein gemeinsames vorheriges Leben richtig für Sie ist?

Ein Blick in ein gemeinsames vorheriges Leben würde Ihnen zwar weitere wichtige Hinweise bieten, wenn die Karma-Intensivlegung aber bei Ihnen nicht durchführbar ist, wird diese Beratung trotzdem sehr nützlich für Sie sein. Sollten Sie sich gegen diese Beratung entscheiden aus dem Grund, keinen Einblick in ein vorheriges Leben werfen zu können, hinterfragen Sie sich einfach einmal selbst, ob Sie das nicht doch nur aus reiner Neugierde auf ein vorheriges Leben machen möchten und ob Sie überhaupt die Bereitschaft mitbringen, einen schweren, ungeraden Weg zu gehen. Denn wie oben schon beschrieben, führe ich die Karma-Intensivlegung nur durch, damit meine Klienten danach schwerwiegende Probleme besser meistern und optimalerweise auch auflösen können und nicht etwa, um eine spannende Geschichte zu erzählen, die die Neugierde befriedigt. Schon sehr häufig haben sie Interessierte dann doch für andere Dinge entschieden, die es auf dem Markt gibt und sind dann irgendwann wieder bei mir gelandet, als sie feststellten, daß es ihnen nur vorübergehend oder sogar gar keinen Nutzen gebracht hat.

Alles hängt einzig und allein von Ihrer Bereitschaft ab, daran arbeiten zu wollen. Überlegen Sie darum, ob Sie selbst überhaupt schon so weit sind, Ihre bisherigen Gedanken- und Verhaltensmuster überprüfen und verändern zu wollen. Versuchen Sie sich selbst, so ehrlich wie möglich die Frage zu beantworten, ob Sie wirklich Hilfe haben möchten. Wenn Sie nur aus dem Grund, nicht in ein vorheriges Leben schauen zu können, eine wichtige Chance der Hilfestellung nicht annehmen möchten, könnte es sein, daß Sie einfach noch zu starr in Ihrer Denkweise sind. Dann werden Sie sich aber auch sehr schwer damit tun, aktiv an der Lösung Ihrer Problematik zu arbeiten. Wenn ich Ihnen versprechen würde, nach meiner Beratung ist alles gut und Sie müßten selbst nichts mehr dazu tun, wäre das unseriös und würde der Unwahrheit entsprechen. Also überlegen Sie sich, ob Ihre Problematik so groß für Sie ist, daß Sie etwas daran verändern wollen - auch, wenn Sie nicht erfahren, was sich im gemeinsamen vergangenen Leben zugetragen hat. Denn auch ohne diese Informationen haben Sie die Möglichkeit, sich selbst ein glücklicheres Leben zu verschaffen!

Die Karma-Intensivlegung oder die Beratung bei karmischen Liebesverbindungen, wenn eine Karma-Intensivlegung nicht möglich ist, kombiniere ich innerhalb der Beratung für problematische karmische und nicht-karmische Liebesverbindungen.

Das Beratungspaket ist nicht auf eine bestimmte Zeitbeschränkung ausgerichtet, sondern ich berate Sie individuell auf Ihre Situation abgestimmt, bis alle für Sie relevanten Punkte abgearbeitet sind und Sie keine weiteren Fragen mehr dazu haben. Dies kann je nach Komplexität und nach Beratungsbedarf variieren und von Person zu Person unterschiedlich sein!


Beratung bei karmischen Verbindungen, wenn es sich um andere Personen als um eine karmische Liebesverbindung handelt

Natürlich gibt es auch außerhalb von Liebesverbindungen karmische Verbindungen zu anderen Personen. Das können Personen im familiären Umfeld, im beruflichen Umfeld, im Freundeskreis usw. sein. Selbstverständlich kann ich Sie auch diesbezüglich beraten. Auch für diese Beratung können Sie selbst entscheiden, welche Zeit Sie veranschlagen möchten. Ich rate jedoch, daß Sie sich ausreichend Zeit dafür nehmen - je nach Komplexität der Problematik.

Für die Beratung bei karmischen Verbindungen, wenn es sich um andere Personen als um eine karmische Liebesverbindung handelt sollten Sie ca. 60 bis 90 Minuten einplanen. 

Alle Zeitangaben können je nach Komplexität und nach Beratungsbedarf natürlich variieren und können von Person zu Person unterschiedlich sein!

Zur Buchung






Newsletter
Für aktuelle oder exklusive Angebote, Veränderungen, Neuigkeiten zu meiner Arbeit, Tipps und Hinweise, interessante Themen usw. können Sie gerne meinen kostenlosen Newsletter abonnieren. Wenn Sie diesen nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn durch einen einfachen Klick wieder abbestellen.

E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich





Möchten Sie sich vielleicht noch näher über das Thema Karma, Tod, Nahtoderlebnisse, die Reisen unserer Seelen u. v. m. informieren? Hier habe ich einige interessante Bücher für Sie ausgewählt:


tracker