Spirituelle Lebensberatung auf hohem Niveau

Mein Spezialgebiet

Beratung bei einer problematischen karmischen oder nicht-karmischen Liebesverbindung



Die meisten schwierigen und leidvollen Liebesverbindungen sind karmisch, nur einige wenige davon nicht. Die problematischen karmischen Liebesverbindungen erleben viele Menschen als einen langen, schweren Leidensweg. Viele haben auch immer und immer wieder versucht, sich von dem geliebten Menschen loszulösen, es aber nicht geschafft. Oft schafft man es vor lauter Sehnsucht nicht oder wie durch Zufall kreuzen sich die Wege der beiden Menschen - oft zu einer Zeit und/oder an einem Ort, wo man gar nicht mit dem anderen rechnet.

Bei dieser Beratung kombiniere ich passend auf Sie und Ihre Situation zugeschnitten innerhalb einer meist mehrstündigen Sitzung verschiedene Beratungsmethoden.  

Zuerst lasse ich mir Ihre Problematik erklären - um wen es geht, welche Personen evtl. beteiligt sind, welche Problematik Sie damit haben und welche Erwartungshaltungen Sie damit verbinden -, schaue mir die gegenwärtige Situation über ein großes Kartenbild an und nenne Ihnen bei einer nicht-karmischen Verbindung die Zukunftstendenzen nach dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt der Legung. Dazu nutze ich i. d. R. die Ist-Analyse und die Zukunftsdeutung in Kombination.

Handelt es sich um eine karmische Liebesverbindung, so wie es meistens bei schwierigen Liebesverbindungen der Fall ist, erkläre ich Ihnen die karmischen Grundlagen, die karmischen Gesetzmäßigkeiten und anhand Ihrer persönlichen Problematik, warum die Dinge so sind, wie sie sind. Dann erkläre ich Ihnen, wie sie damit umgehen können und optimalerweise das Karma auflösen können. Ich werde dann - sofern Sie es möchten und sofern Sie die notwendigen Voraussetzungen dafür erfüllen - mit Ihnen in ein gemeinsames, vorheriges Leben (Karma-Intensivlegung) von Ihnen und Ihrer Herzensperson blicken und filtere dabei die Ursachen für die heutige Problematik heraus.

Sollten Sie nicht alle Voraussetzungen für die Karma-Intensivlegung erfüllen, ist es zwar u. U. dennoch möglich, in ein gemeinsames vorheriges Leben zu blicken, allerdings werde ich dann nicht so tief in dieses Leben blicken können und es wird wahrscheinlich nicht möglich sein, die Parallelen zu ziehen oder diese nicht ausreichend zu ziehen. Da käme es aber auf einen Versuch an und vielleicht erfahren wir dann doch die Dinge, die für Sie wichtig sind.

Ob wir das machen können, müssen wir aber dann während des Beratungsgespräches klären. Sie würden dann zwar erfahren, was sich in diesem Leben zugetragen hat, würden aber wesentlich weniger Zusammenhänge verstehen (sofern mehr von Ihrem Partner gewußt werden müßte und dieses Wissen nicht vorhanden wäre), weil wahrscheinlich die Parallelen zum heutigen Leben nicht oder nicht ausreichend gezogen werden können. Dies ist dann bei weitem nicht so effektiv und intensiv, wie wenn alle Voraussetzungen vollkommen erfüllt werden, kann Ihnen aber trotzdem ein Stückchen weit helfen, zu verstehen.

Erfüllen Sie die nötigen Voraussetzungen überhaupt nicht, werde ich Sie dennoch beraten, wie Sie mit den karmischen Gegebenheiten umgehen können und was Sie tun können, um das Karma schneller aufzulösen, denn der Weg einer Karmaauflösung ist entgegen vieler Aussagen im Grunde genommen völlig unabhängig von dem, was in den vorherigen gemeinsamen Leben passiert ist. Das zu wissen, hilft lediglich mehr, zu verstehen.

Egal, welche Beratungsmethoden ich kombinieren werde, innerhalb dieser Beratung erhalten Sie Wahrheit, Klarheit und ich erarbeite mit Ihnen gemeinsam Lösungswege, wie Sie mit Ihrer individuellen Situation zukünftig umgehen können.

Natürlich bleibt jegliche Entscheidung bei Ihnen! Ich werde Ihnen nicht sagen, was Sie tun oder lassen sollen. Aber Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, möglicherweise einen schweren Weg zu gehen und dabei eingefahrene und gewohnte Gedanken- und Verhaltensmuster loszulassen und Ihre Ziele neu zu definieren. Es ist auch möglich, daß ich Ihnen Lösungswege vorschlage, die etwas ungewöhnlich und unkonventionell sind, aber durchaus überlegenswert.

Erwarten Sie aber bitte nicht von mir, daß ich zaubere! Ich sage Ihnen klar und deutlich, wie die Situation aussieht und erzähle Ihnen keine Märchen, nur um Sie damit für einen gewissen Zeitraum glücklich zu machen oder hinzuhalten. Auf unwahre Aussagen erfolgt sowieso irgendwann das schreckliche Erwachen. Für diese Beratung - wie für alle meine Beratungen - müssen Sie bereit sein, der Wahrheit in's Auge blicken zu können und diese ertragen zu können. Ihre Situation können nur Sie selbst verändern, wenn Sie das möchten.

Bevor Sie diese Beratung in Anspruch nehmen, sollten mindestens vier bis fünf Wochen vergangen sein, daß Sie die Karten - egal bei wem - schon einmal zu dieser Verbindung befragt haben oder eine andere spirituelle/esoterische Methode (wie z. B. Pendel, Astrologie usw.) diesbezüglich oder zum Thema Liebe allgemein in Anspruch genommen haben! Ansonsten besteht die Gefahr, daß Sie kein klares und stimmiges Kartenbild und somit ein verfälschtes Ergebnis erhalten. Minimale Verzerrungen können dann schon dazu führen, daß ein mögliches Karma nicht oder nicht in den richtigen Konstellationen angezeigt wird. Da Sie sicherlich wünschen, daß sich die Beratung für Sie auch lohnt, sollten Sie das unbedingt beachten.

Sollten bei Ihnen mehrere Merkmale von karmischen Verbindungen zutreffen, können Sie normalerweise davon ausgehen, dass es sich auch um eine karmische Verbindung handelt. Doch nicht immer wird ein dennoch bestehendes Karma im Kartenbild angezeigt. Bevor Sie eine Beratung bei mir in Anspruch nehmen, sollten Sie für sich prüfen, ob die folgendenen Punkte, die das Anzeigen eines Karmas im Kartenbild verhindern können, bei Ihnen zutreffen:

  • Sie haben innerhalb der letzten vier bis fünf Wochen bereits Karten (auch Tages- oder Engelkarten), Astrologie, Hellsicht, Pendel, Kaffeesatz, usw. zu Ihrer Herzensperson oder zum Thema Liebe allgemein genutzt (egal, ob jemand anderes es für Sie gemacht hat oder Sie selbst). Warten Sie auf jeden Fall ab, bis mindestens vier bis fünf Wochen danach vergangen sind, bevor Sie einen Termin bei mir buchen! Ansonsten wird das Kartenbild verzerrt und ein eigentlich existentes Karma wird gar nicht oder nicht in der richtigen Konstellation zu evtl. noch anderen beteiligten karmischen Personen angezeigt. Dadurch kann keine korrekte Beratung erfolgen.
  • Sie, Ihre Herzensperson oder Sie beide befinden sich momentan in einer extremen Lebenssituation, die die volle Aufmerksamkeit und Energie erfordert. Solche Lebenssituationen können z. B. sein, wenn die Existenz durch Jobverlust bedroht ist, jemand innerhalb der Familie schwer erkrankt oder pflegebedürftig wird und somit die ganze Kraft dort aufgewendet werden muss, Sterbefälle usw. In solchen Fällen hat das Karma zwischen zwei Personen nicht mehr die höchste Priorität. Warten Sie ab, bis sich die Lage wieder normalisiert hat, bevor Sie einen Termin bei mir buchen.
  • Sie haben schon lange Zeit keinen Kontakt mehr zu der Person, um die es geht. Manchmal wird dann ein Karma auch nicht angezeigt, weil eine Art "karmische Pause" entstanden ist, in der sich die beiden Seelen erst einmal wieder unabhängig voneinander weiterentwickeln sollen, um zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal aufeinander zu treffen. Innerhalb dieser Pause hat ein Karma nicht die höchste Priorität.
  • Die Person, um die es geht, oder auch Personen, die mit an der Situation beteiligt sind, hat/haben selbst innerhalb der letzten vier bis fünf Wochen Karten, Astrologie, Hellsicht, Pendel, Kaffeesaz usw. bezüglich Ihrer Beziehung zueinander oder zum Thema Liebe allgemein angewandt oder anwenden lassen. Oder auch, wenn eine der anderen Beteiligten sich in einer extremen Lebenssituation befindet, kann dies dazu führen, daß bestehende karmische Verbindungen nicht oder nicht vollständig korrekt angezeigt werden.

Wenn Sie also bereit sind, Arbeit auf sich zu nehmen, für eine glücklichere Zukunft mit dem Ziel, dieses Leid auf realistische Art und Weise loszuwerden und die vorher genannten Punkte beachten, dann kann ich Ihnen helfen, diesen Weg zu gehen. Bedenken Sie aber bitte, daß ich Sie dabei nur unterstützen kann. Den Weg gehen müssen allein Sie! Sie müßten einen starken Willen und viel Geduld mit sich selbst mitbringen, aus dem Leiden herauszukommen. Nur dann können Sie es auch schaffen.

Wer meine Beratungen für karmische Liebesverbindungen in Anspruch nimmt und die Ratschläge dann auch annehmen kann, benötigt eigentlich keine weiteren Beratungen mehr zu dieser Thematik. Derjenige wird dann ganz genau wissen, wie er aus seinem Leiden herauskommen kann und wird verstanden haben, daß ein ständiges Kartenlegen oder andere Maßnahmen zu dieser Beziehung nichts bringen. Das bedeutet, daß Sie eine einmalige Investition in Ihre Zukunft tätigen, ohne daß Sie zu diesem Thema immer erneute Beratungen in Anspruch nehmen müßten, wenn Sie bereit sind, das Erlernte umzusetzen.

Dieses Beratungspaket ist nicht auf eine bestimmte Zeitbeschränkung ausgerichtet, sondern ich berate Sie individuell auf Ihre Situation abgestimmt, bis alle für Sie relevanten Punkte abgearbeitet sind und Sie keine weiteren Fragen mehr dazu haben. Dies kann je nach Komplexität und nach Beratungsbedarf variieren und von Person zu Person unterschiedlich sein!

Es hat einen Grund, warum ich das Beratungspaket für problematische karmische und nicht-karmische Liebesverbindungen zeitlich unbegrenzt anbiete. Eine gute Beratung dauert, so lange sie dauern muß! Nicht selten dauert deshalb eine solche Beratung auch mehrere Stunden, was aber nicht bei jedem Ratsuchenden unbedingt sein muss. Da gibt es viele Faktoren, die das beeinflussen.

Das Beratungspaket besteht aus mehreren Komponenten, welche aufeinander aufbauen und ineinander zahnen. Sollten Sie eine Beratung für eine problematische karmische und nicht-karmische Liebesverbindung  als telefonische Direktberatung - also nicht in einem Termin - wahrnehmen wollen, beachten Sie bitte, dass die Gespräche systembedingt nach maximal 60 Minuten automatisch getrennt werden. Grundsätzlich besteht zwar die Möglichkeit, sofort erneut anzurufen, doch nicht selten hindert der Gedanke über die Abrechnung im Minutentakt daran, dass die Klienten entspannt genug sind, um sich für diese Beratung richtig zu öffnen. Die dabei übertragene Unruhe auf mich sorgt ebenfalls für ein gestörtes Beratungsumfeld. Und es kann sehr gut passieren, dass die Beratung mit Abrechnung im Minutentakt Sie hinterher mehr kostet, als wenn Sie das Beratungspaket gebucht hätten. Der Ärger darüber ist dann verständlicherweise sehr groß. Eine solche Beratung kann auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt wieder genauso aufgenommen und einfach so fortgesetzt werden. Erstens bin ich dann nicht mehr in der Energie der beteiligten Personen und zweitens muß mit Verzerrungen im Kartenbild gerechnet werden. Wird die Beratung nicht zu Ende geführt und kann ich Ihnen nicht alles genau erklären, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass sie für Sie keinen Nutzen bringt und somit herausgeworfenes Geld ist. Diese Thematik in der telefonischen Direktberatung in Anspruch zu nehmen, kann ich nur im absoluten Notfall gutheißen wie z. B. jemand lebt in einem Land, in das ich nicht in's Festnetz anrufen kann und derjenige hat auch keine andere Möglichkeit, wie z. B. über Skype in mein Festnetz anzurufen. Ganz optimal wäre diese Lösung aber sicher nicht.

Falls im Nachhinein noch Fragen zur Umsetzung entstehen, vielleicht haben Sie auch das Gefühl, irgendwie auf ihrem Weg steckengeblieben zu sein und möchten noch einmal auf die Ist-Situation schauen lassen, um evtl. eine Kurskorrektur vorzunehmen, dann biete ich innerhalb eines bestimmten Zeitraumes nach der Erstberatung zu diesem Thema kostengünstige Nachbetreuungstermine (s. weiter unten) an. Dies ist aber kein Muß, sondern einfach nur eine Möglichkeit, um die Informationen aus der Erstberatung noch einmal aufzufrischen oder noch zusätzliche/neue Erkenntnisse zu erlangen. Dafür sollte jeder aber auch erst mal eine zeitlang nach dem Beratungspaket den Weg allein gegangen sein.

Bitte lesen Sie zu dieser Thematik auch unbedingt hier weiter.




Nachbetreung einer Beratung bei einer problematischen karmischen  oder nicht-karmischen Liebesverbindung


Bei den meisten ist es so, daß sie die Beratung bei einer problematischen karmischen oder nicht-karmischen Liebesverbindung erst einmal "sacken lassen" müssen. Es gibt dann sehr viele Dinge, über die man sich Gedanken machen muß. Das gilt natürlich auch für diejenigen, bei denen die Karma-Intensivlegung nicht durchgeführt werden konnte und ich eine Beratung ohne Rückblick in ein gemeinsames vorheriges Leben durchgeführt habe.

Man überlegt, wie man weiter macht usw. Es kommen aber vielleicht auch noch einmal Fragen auf oder man zweifelt, ob man auf dem richtigen Weg ist. Vielleicht ist es auch nur noch einmal so, daß man eine Bestätigung braucht, ob man alles richtig verstanden hat. Man hat das Gefühl, man schafft es einfach nicht, denn es läuft ja nicht alles stur nach einem Patentrezept ab. Jeder Mensch ist einzigartig und jede karmische Verbindung ist individuell. Oder man muß sich noch einmal etwas erklären lassen. Manch einer benötigt vielleicht auch noch einmal einen "Schubs" in eine gewisse Richtung oder muß nach seinen Umsetzungsversuchen eine Art "Kurskorrektur" vornehmen. Vielleicht möchte auch einfach jemand noch einmal in ein gemeinsames vorheriges Leben mit sich und dem karmischen Partner blicken, um ggfs.  noch zusätzliche Erkenntnisse zu erlangen.

Für diese Fälle biete ich innerhalb von maximal sechs Monaten nach der Beratung bei einer problematischen karmischen oder nicht-karmischen Liebesverbindung einen preisvergünstigten *Nachbetreuungstermin an. Der Nachbetreuungstermin ist kein Muß, sondern ein vergünstigtes Angebot meinerseits für diejenigen, die das Bedürfnis haben, nachdem sie ihren Weg nach dem Beratungspaket eine Weile allein gegangen sind, noch einmal mit mir zu sprechen.

*Dieses vergünstigte Angebot gilt nur für diejenigen, die eine Beratung bei einer schwierigen karmischen oder nicht-karmischen Liebesverbindung von mir haben durchführen lassen und ist ebenfalls nicht auf eine bestimmte Zeitbeschränkung ausgerichtet.


Zur Buchung



Möchten Sie sich vielleicht noch näher über das Thema Karma, Tod, Nahtoderlebnisse, die Reisen unserer Seelen u. v. m. informieren? Hier habe ich einige interessante Bücher für Sie ausgewählt:


tracker